Monday Talk

Sonntag, 12. Juni 2016

Heute gibt es mal wieder ein kleines Instagram-Update. Ich verbringe oft Stunden in Instagram oder Pinterest auf der Suche nach Inspiration und neuen Ideen. Gerade was Mode angeht, kann man dort viel entdecken, ebenso wenn es ums Fotografieren geht. Es macht Spass am Leben anderer teilzuhaben, auch wenn in Instagram nur der "aufgehübschte" Teil zu sehen ist. Bei mir ist alles bunt gemischt. Ein Konzept für meine ID habe ich nicht, ich lade das auch was mir gerade gefällt, obwohl auch ich manche Bilder extra für Instgram aufnehme. Ich versuche so viele Bilder in guter Qualität hochzuladen, da ich es selbst einfach ansprechender finde. Klar mischt sich bei mir auch mal ein Handybild oder ein Selfie mit der Frontkamera dazwischen. Oft bleiben diese Bilder allerdings eine Ausnahme. Ich muss nicht ständig irgendwelche Bilder hochladen oder geiere möglichst vielen Followern hinteher. Ebenso lass ich auch die Finger von Apps die mehr Likes und Follower versprechen. Da benutze ich lieber etwas mehr Hashtags, die dann das Bild gleich ein bisschen umschreiben. Ich versuche einfach nicht zwanghaft alles, schliesslich sollte aus Instgram keine Sucht und kein Druck entstehen unbedingt etwas posten zu müssen. Aber genug davon. Es ist endlich alles überstanden. Die schriftlichen und praktischen Prüfungen sind rum, also hatte ich das erste Mal seit längerer Zeit ein entspanntes Wochenende. Verbracht habe ich es mit meinem Freund. Freitags hatten wir noch ein Doppeldate bei dem wir alle zusammen lecker gekocht haben und noch einen entspannten Abend zusammen verbracht haben. Den Samstag haben wir auf der Couch verbracht und uns ein wenig Ruhe gegönnt. Gestern war ich dann ab 12 wieder alleine und habe mich meinem Serienmarathon gewidmet. Kennt ihr das, wenn ihr eine Serie von vorne anguckt und obwohl ihr eigentlich den Verlauf kennt nicht mehr aufhören könnt? So geht es mir gerade mit Vampire Diaries. Bis auf die letzten zwei Staffeln, hatte ich alle schon gesehen.

Ich fiebere der neuen Woche schon entgegen. Kein Lernen, keine Schule. Was noch ansteht ist die Präsentation der Projektarbeit. Klar muss die noch vorbereitet werden, das ist aber im Vergleich zu dem was ich schon hinter mir habe ein Kinderspiel. Aufs Arbeiten freue ich mich auch. Mein Studentenkurs geht zu Ende, dafür beginnt am Donnerstag ein Neuer. Der findet allerdings nur 14-tägig statt, was ziemlich gut für meinen Tank ist. Insgesamt 84km fahre ich für einen Abend Unterricht. Das ist hald schon eine Ansage. Trotz allem macht es mir einfach jede Menge Spass. Und das ist und bleibt schliesslich die Hauptsache. Am Ende der Woche geht es für mich nach Wien. Eine der schönsten Städte die ich bisher gesehen habe. Ich freue mich schon drauf mit meiner Kamera die Stadt unsicher zu machen und vielleicht ein paar neue Dinge zu entdecken. Hoffentlich finde ich noch unseren Wienführer. Eine Karte ist recht hilfreich wenn man alleine unterwegs ist. Den meine Mum ist auf einem Seminar und ich fahre alleine mit. Da dort Deutsch gesprochen wird, ist es für mich kein Problem alleine unterwegs zu sein. Meine Zeit werde ich mit Fotografieren und Shoppen gut rumbekommen und abends essen wir dann noch gemeinsam. Nochmal eine kleine Ausszeit von allem. Kein Gedanke an die Schule, an Noten, Mündliche Prüfungen oder den Trainerschein. Einfach nur ich, meine Kamera und die Stadt. Den kaum bin ich wieder da geht es direkt weiter. Erst die Notenbekanntgabe, dann die Präsentation und zwei Wochen später wird es richtig stressig. Meine Mündlichen sind am selben Tag an dem der Trainerschein losgeht. Das heisst erst das Mündliche meistern, ab ins Auto und zum Trainerschein düsen, bei dem ich bis dahin vermutlich schon ein Seminar verpasst habe. Ich habe riesiges Glück, das ich trotz der Umstände daran teilnehmen kann. Auch wenn es für mich ziemlich stressig wird am ersten Tag.


Wet hair don't care. Feelin Newborn ✌/ Dear Weather, what are you doing?/ Forget your troubles and dance 💃 
Prüfungsvorbereitungen laufen auf Hochtouren 💪/ Beauty begins the moment you decide to be yourself./ My Girl 💕


Photographer at work 📷/ Endlich Sommer 😍/ Ab morgen wird es ernst 😱 Prüfungen✌ 
Peonylove 💕/ Was ist los mit dem Wetter? ❄/ Quiet people have the loudest minds. 

 
Girls night out 💃🎉/ Smoothietime 🍌/ Enjoy every little moment.
 Throwback to 2012/ Shadowsilhoutte/ Girls 💕

 

 

 13.06.2016

 

 

Post Comment
Kommentar veröffentlichen

Auto Post Signature

Auto Post  Signature