Outfit: All Black

Freitag, 4. Dezember 2015


Es wurde mal wieder Zeit für ein Outfit. Die ersten Dezembertage sind so mild, das man tatsächlich nochmal Kleider und Röcke auspacken kann, ohne das man frieren muss, natürlich mit Strumpfhose. Am Donnerstag haben wir in der Schule das schöne Wetter genutzt um ein paar Bilder zu machen. Eigenttlich wollten wir nur Porträts machen, raus kamen dann auch noch ein paar Outfitfotos. Leider kann ich die Raw-Datein auf meinem PC nicht öffnen, (weiss nicht wieso) weshalb ich nur die von der Qualität etwas schlechteren Jpegs bearbeiten konnte. Ich hoffe euch stört es nicht. Mich für meinen Teil trifft man nicht mehr ohne Schal und Salbeibonbons an. Ich habe Halschmerzen und Husten. Ich habe das Gefühl es wird ein Winter der ständig so kleine ätzende Krankheiten für mich parat hält. Einer meiner Schals die am wärmsten sind, ist dieser aus der letzten Saison von Primark. Er ist auch sehr weich und dick. Funktioniert auch prima als Kopfkissen. Auch meine Uhr traue ich mich endlich öfter zu tragen. Am Mittwoch dachte ich beim tanzen für einen Moment jetzt ist das Glas kaputt. Mein Trainer und ich sind gegen eine der Säulen gerasselt und meine Uhr war leider zwischen uns und der Säule. Abbekommen hat sie erstaunlicher Weise zum Glück nichts. Auch wenn es kurz ein ziemlicher Schreckmoment war.

Das ich nur Schwarz trage war reiner Zufall. Ich hatte Lust auf ein Kleid das lange Arme hat und locker ist. Da war dieses Kleid dafür ideal. Es ist relativ lang und fällt gerade. Mit einem Gürtel wird aus dem Sack ein annehmbares Kleid. Ich trage es auch gerne wenn es wärmer ist, da krempel ich die Ärmel dann etwas hoch und hab eine hautfarbe Strumpfhose an. Dann sieht man auch die transparenten Stellen besser. Klar ist, das man darunter noch ein schwarzes Basic-Kleid anziehen sollte. Sonst sieht man doch etwas zu viel durch. Der Cardigan ist mein absolutes Lieblingsbasic. Er ist lang, kuschelig und warm. Mit der Farbe passt er klar zu allem. Gross Schmuck wollte ich zu dem Outfit nicht tragen. Ich hatte es schon mit langen Ketten an. Es hat auch was, aber nur wenn man den Schal dazu nicht anlassen will. Meine zwei Lieblingsketten tun es dann alle mal. Ich werde mich jetzt erstmal auf mein Wochenende konzentrieren. Mein Freund und ich müssen noch viel trainieren. Am Montag ist die Weihnachtsfeier im Verein und wir tanzen dort einen Auftritt. Die Choreo haben wir uns erst vor zwei Wochen wieder erarbeitet und so ganz laufen tut es noch nicht. Wünscht uns also Glück!


Cardigan: Primark
Kleid: H&M
Schal: Primark
Schuhe: Vagabond
Uhr: Daniel Wellington
Ringe: Stradivarius
Ketten: Primark









04.12.2015



Post Comment
Kommentar veröffentlichen

Auto Post Signature

Auto Post  Signature