Monthly Favorites: November

Mittwoch, 2. Dezember 2015

Da am Montag ja der letzte Tag des Monats November war, gibt es heute natürliche meine November Favorites. Diesen Monat ging es bei mir, mehr als sonst, ums Gesicht. Man merkt mir sofort an wenn es kalt wird und ich Stress habe. Meine Haut verschlechtert sich und ich bekomme fiese Augenringe. Das Mizellenwasser ja momentan eh ziemlich gehyped wird, musste ich das natürlich ausprobieren. Als erstes hatte ich mir das von Garnier gekauft. Allerdings die kleine Flasche. Beim Preis musste ich dann schon ziemlich schlucken. Der Geruch war dann auch nicht gerade umhauend. Das Ergebniss war gut. Meine Haut wurde gereinigt und sogar das hartnäckige Make-up ging runter. Allerings wollte ich nicht so viel Geld ausgeben. Die kleine Flasche habe ich jetzt 3 Wochen und ist fast leer. 4 Euro dafür auszugeben ist mir für meinen Schülergeldbeutel einfach zu viel. Beim Rossman fand ich dann die Lösung. Von Rival de Loop wird ebenfalls ein Mizellenwasser angeboten. Ich habe das für sensible Haut, da ich nicht immer alle Produkte gut vertrage. Ich bin schon lange ein Fan von RdL. Sowohl mein Make-up, CC-Cream und Concealer, einige Lippenstifte und noch etwas mehr habe ich schon bei mir im Schminktisch. Von den Sachen bin ich begeistert. Die Qualität ist gut, der Preis stimmr auch und das wichtigste absolut Tierversuchsfrei. Jedesmal wenn ich bei Rossmann bin, mache ich erstmal einen Grosseinkauf an dieser Theke. Zurück zum Thema. Das Mizellenwasser von RdL riecht nicht so unangenehm, reiningt aber genauso gut wie das Original. Das einzigste was es nicht runter bekommt ist meine Wimperntusche. Die beseitige ich dann doch lieber mit einem ölhaltigen Make-up-Entferner. Ich bin auf jeden Fall mega zufrieden. Bebe More ist ja schon bekannt. Produkte davon ausprobiert habe ich noch nicht.  Ich habe so wohl eine Bebe Young Care Reinigungsmilch und Gesichtscreme daheim, die ich auch sehr gerne verwende und immer wieder nachkaufe. Allerings findet man dort nichts speziell für die Augen. Ich wollte etwas haben das einfach länger Feuchtigkeit spendet und etwas kaschiert. Vom Gefühl her sind meine Augenringe deutlich besser geworden. Ob es optisch wirklich so ist, kann ich schlecht sagen. Aber das Gefühl ist ja eh das wichtigste.

Ich war ja schon vor längerer Zeit in Stuttgart eine Freundin besuchen. Klar das wenn wir schon im Milaneo shoppen gehen auch eine Besuch bei Kiko dabei sein muss. Ich kann an diesem Laden nicht vorbei gehen, ohne etwas zu kaufen. Hängen geblieben bin ich dieses mal an einem, für mich, ungewöhnlichen Lippenstift. Am liebsten trage ich eigentlich dunkle Rot- und Beerentöne. Dieser hier ist Rosenholzfarben. Er geht eher in eine Richtung dunkles Nude, mit leichtem rose-rot-braun Stich. Ich kann die Farbe nur schwer beschreiben. Auf den Lippen aufgetragen, sieht es sehr natürlich aus, dafür aber farblich perfekt. Die Lippen wirken gut durchblutet und sehen geschmeidig aus. Ich mag die Farbe sehr. Ich trage sehr gerne Lippenstift und gerade wenn ich etwas zu tun habe, wo ich braver aussehen soll, ist diese Farbe die perfekte Wahl. Eines der Dinge wo im ebenfalls an diesem Lippenstift gut gefällt ist, das er obwohl er matt ist, meine Lippen nicht austrocknet. Wie ich finde ist gerade das im Winter sehr wichtig. Genauso wie ein warmer Schal, der zu allem passt. Meinen habe ich bei H&M gefunden. Klassisch Weiss-Scharz kariert und mit ein paar Fransen. Er ist warm, gross genug das man sich gut in ihn einmummeln kann. Mit der Farbkombination passt er wirklich zu allen Kleidungsstücken die ich im Schrank habe. Selbst auf gestreift sieht er nicht allzu komisch aus. Ich trage ihn fast jeden Tag. Ein Pluspunkt ist auch, das er nicht fusselt. Meinen dicken, roten Schal ziehe ich gerne an, doch oft habe ich Fussel an meiner Kleidung oder sogar im Auge. Deshlab ist dieser hier mein momentaner Favorit.





02.12.15


Post Comment
Kommentar veröffentlichen

Auto Post Signature

Auto Post  Signature