Throwback Thursday: Instagram

Donnerstag, 10. September 2015




Ich hatte Lust euch mal wieder zu zeigen was eigentlich so auf meinem Instagramaccount so passiert. Im Grunde nichts spektakuläres. Dennoch gibt es einge Bilder die ihr nicht auf dem Blog so sehen werdet und natürlich gibt es auch das ein odere andere Outfit mehr. Ich kann es kaum glauben das nächste Woche die Schule schon wieder los geht. Gerade die letzten zwei Wochen sind so schnell vergangen. Ich hatte wirklich immer was zu tun. Die ersten Tage nach London habe ich mit meinem Freund verbracht. Es war ein schönes Wochenende. Dann war ich die ganze Woche bei Mitch im Stall und hab mit ihm eine schöne Zeit verbracht. Zwischen drinn, hab ich Aline noch zum Tatoostudio begleitet, wo ich auch meinen nächsten Termin ausgemacht habe. Dieses Mal lasse ich mir zwei am selben Termin stechen. Passend dazu ist auch eine kleine Reihe online gegangen. Angefangen hat es ja mit meinem Tattoo auf dem Rücken und so geht es weiter. Ich werde auch einen Beitrag zu meinem Septum schreiben. Dann ist wenigstens alles abgedeckt. 

Am Wochenende kam der Fabi nochmal her. Natürlich mussten wir unbedingt tanzen gehen. Ich habe es so sehr vermisst. Ich freue mich wirklich drauf wenn das Training wieder losgeht. Jetzt ist das ganze nicht mehr so stressig, mit den Theoriestunden und der Schule. Mir fehlen nur noch zwei, die ich an meinem schulfreien Montag machen werde und dann die Woche drauf die Prüfung. Hoffentlich klappt die beim ersten Versuch. Fleissig am lernen bin ich auf jeden Fall schon. Angefangen mit Fahren habe ich auch. Ich kann euch sagen die ersten beiden Stunden waren die schlimmsten. Ich war total überfordert und statt erstmal auf einem Parkplatz mit mir zu üben, musste ich direkt die vollbefahrenen Hauptstrassen fahren. Dannach war ich erstmal ziemlich am Ende und dachte nur so das ich es nie lernen werden. Die Zweite verlief dann nicht besser. Meine Stunde gestern war echt gut. Ich hatte nicht mehr so eine Panik und kam auch einigermassen gut mit schalten, lenken und dem ganzen Verkehr klar. Morgen habe ich direkt die nächste und hoffe wirklich das die gut wird. Ich habe nämlich echt Angst vor dem Autofahren. Bei mir rast das Herz, mir läuft der kalte Schweiss runter und ich bin total angespannt und hektisch. Kennt irgendwer das Gefühl? Ich kann selbst nicht beschreiben warum ich so Angst habe vor dem Fahren. Mir ist nie gross ein Unfall mit dem Auto passiert. Ich wurde einmal angefahren, habe immer noch Narben davon auf den Knien, aber das war des spektakulärste. Ob meine Angst daher kommt weiss ich nicht, ich hoffe nur das sie verfliegt. Eigentlich habe ich noch so viel zu erzählen, aber das alles hier in diesen Post zu packen wäre dann doch etwas viel. Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und falls ihr nichts mehr von mir hört einen guten Start ins neue Schuljahr!


Normal People scare me/ Time for the next Tattoo/ Never miss a chance to dance
Live for the Moments you can't put into words/ Please take me back to London/ Big Ben



London/ London Baby/ You only fail when you stop trying
Wearing my Boyfriend's Clothes/ Jeder von uns ist Kunst gezeichnet vom Leben/ Summerdress



10.09.2015


1 Kommentar on "Throwback Thursday: Instagram"
  1. Tolle Eindrücke in dein Leben! Ich hatte auch immer panische Angst vor dem Autofahren...mit einem Automatikgetriebe ist es dann viel besser geworden :D
    Liebe Grüße ♡ Kristina
    TheKontemporary

    AntwortenLöschen

Auto Post Signature

Auto Post  Signature