Outfit: Elephant

Montag, 20. Juli 2015


Was für eine Woche! Ich glaube ich bin sowas von Ferienreif. Wir haben auch schon ein paar Noten gesagt bekommen. Ich bekomme in Physik eine 1! Ich weiss gar nicht was da mit mir los war. Ich war noch nie gut in Physik und jetzt habe ich die beste Note rausgeholt wo geht. Ich hatte natürlich etwas Unterstützung von der lieben Aline. Alleine hätte ich das wohl nicht so gut hinbekommen. Aber wozu hat man den Freunde? In Mathe haben wir beide auch die Bestnote eingesammelt. Es ist ja nur fachbezogenes Mathe und wir dürfen unser Skrpit benutzen, aber man muss es verstanden haben, sonst hat man da auch keine Chance dabei. Ich bin ziemlich Stolz darauf das ich meine Leistung das Schuljahr über halten konnte. Trotzdem freue ich mich jetzt auf die Ferien um einfach mal den Kopf leer zu bekommen. Jeglicher Stress ist dann weg. Diese Woche wird nochmal hart. Wir sind von Donnerstag bis Montag auf dem Haigern. Da ist wieder das Festival Haigern Live, bei dem wir fotografieren, filmen und interviewen. Ich freue mich schon drauf, aber es wird bestimmt ziemlich anstregend werden. Vorallem weil ich am Samstag mit der Formation einen Auftritt habe. Zumindest ist da einer geplant. Ob wir tatsächlich auftreten steht noch in den Sternen, aber wir hoffen es alle, schliesslich habe ich 3 Stunden die Woche dafür trainiert. 

Nunja eigentlich wollte ich euch etwas von meinem Wochenende erzählen. Ich habe mich ja sehr drauf gefreut zu meinem Freund nach Karlsruhe zufahren. Wir hatten ein echt schönes, gemütliches Wochenende zusammen. Mit ganz viel lecker Essen, etwas Shoppen und Tanzen. Wir haben mal den Übungstanz einer dortigen Tanzschule ausprobiert. Wir wurden erstmal auf meine Schuhe angesprochen, obwohl meine Trainingsschuhe jetzt auch nicht mehr so die Wahnsinns Figur machen. Sie fallen eher fast schon ausseinander. Bestimmt sollte es nur ein Einstieg sein, denn später wurden wir gefragt in welchem Verein wir tanzen und wie lange wir schon zusammen trainiere. Auch wenn Fabi nicht mehr oft ins Turniertraining kommt, bringt es etwas das ich noch hingehe. Allgemein sind noch viele Sachen da z.B. eine schöne Haltung und fast korrekte Fussarbeit.

Da das hier schon ein langer Text geworden ist, nur noch ein paar Worte zum Outfit. Ich bin ein absoluter Croptop-Fan. Auch wenn mein Sixpack noch nicht ganz wieder vorhaben ist. Ich hatte letzten Sommer nämlich einen, nur durch das tanzen. Jetzt wird wieder dafür trainiert mit Sit ups und gehofft das sich die Muskeln ganz schnell wieder erinnern. Ganz allmälich wird das schon wieder. Dieses schöne Crop Top ist von Tally Weijl und habe ich im Sale für 5 Euro ergattert. Es ist zwar auch hinten sehr weit ausgeschnitten, ist allerdings nicht so kurz das man immer den Bauch sieht und auch schön luftig. mit einem Bandeau drunter ist es kein Problem so aus dem Haus zugehen. Die Hose besitze ich so wie die Sandalen schon ewig und sind so ein Alltime Favorit. Meine Highwaist-Shorts sind auf jeden Fall nicht mehr aus meine Kleiderschrank weg zu denken. Viel Schmuck trage ich bei diesen Temperaturen nicht mehr. Eine Kette, Uhr, Ohrringe und ein dünnes Armband. Mehr geht einfach nicht das läuft dann am Ende nur an oder wird eh schnell wieder ausgezogen


Crop Top: Tally Weijl (Sale!)
Shorts: Primark (alt)
Schuhe: Deichmann 
Sonnenbrille: NoName
Uhr: Casio
Kette: Primark







Fotos: Fabian
20.07.2015
1 Kommentar on "Outfit: Elephant"
  1. Du bist wirklich ein sehr hübsches Mädchen! Das Outfit gefällt mir auch richtig gut, vor allem das Oberteil :)

    Magst du vielleicht bei meinem Gewinnspiel mit machen? http://funkemariechens.blogspot.de/2015/07/giveaway-prime-and-fine-dark-circle.html?showComment=1437399201704#c5007872563942672036

    Liebe Grüße,
    Lisa

    AntwortenLöschen

Auto Post Signature

Auto Post  Signature