Zeit loszulassen

Freitag, 19. Juni 2015

Nach jetzt einem guten Jahr ist es soweit. Ich habe beschlossen wieder mit dem Bloggen anzufangen. Aber mit einem neuen Blog, einem neuen Layout, anderen Themen. Ich lasse N0thing to wear hinter mir und starte neu. Es hat lange gebraucht bis ich mich entschieden hatte wie und ob ich weiter mache. Ich habe schon lönger wieder Lust drauf. Wer N0thing to wear vermisst und die ganzen Post kann ja auf der Seite wieder vorbeischauen. Sie ist wieder online, allerdings nur als Erinnerung gedacht. Nun habe ich erstmal ein paar neue Vorsätze gefasst was ich anders machen will. Auch ein paar neue Themen will ich aufnehmen und eventuell kommt eine Freundin mit an Bord, mir der ich zusammen bloggen werde.

Alles endet irgendwann und geht eine Tür zu eine andere auf. N0thing to wear hat jetzt 2 Jahre mein Leben begleitet, doch diese Zeit ist abgelaufen. Ich habe viele Nerven reingesteckt vorallem auch weil ich unbedingt Follower wollte. Jetzt ist mir das gar nicht mehr wichig. Im Grunde habe ich es ja für mich gemacht, weil es Spass machen sollte. Genau das ist Ziel Nummer 1. Es soll einfach Spass machen und nicht darin enden unbedingt etwas posten zu müssen. Aber jetzt erstmal zu den Themen die noch dazu kommen sollen:

- Als erstes soll das Thema Fotografie dazu kommen, ich besuche ja eine Schule für Foto- und Medientechnik und vielleicht lassen sich dann einfach ein paar Themen und Aufgaben mit einbeziehen.

- Dann sollen noch Hobbys dazukommen. Also um genauzu sein das Reiten. Wahrscheinlich kommt dann einmal im Monat jeweils ein Beitrag dazu, so das es nicht Überhand gewinnt. Etwas Tanz kommt eventuell auch dazu, nur habe ich da gerade noch nicht so viel zu berichten.

- So eine Art Wochenrückblick ist ja ganz schön, aber das ganze möchte ich etwas anders aufziehen. Vielleicht mit meinem Lieblingspin oder einer neu entdeckten Seite. Sozusagen die Klicks der Woche.


Follow my blog with Bloglovin

19.06.2015 
Kommentare on "Zeit loszulassen"
  1. Das Bild ist richtig toll! Das mit den Luftballons ist eine super Idee :)
    Und deine Einstellung zum Bloggen finde ich auch gut. So sollte es sein! :)

    Liebste Grüße,
    Nina von http://good-morningstarshine.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich schönes Foto und interessante Themen :)
    Freue mich sehr, dass du noch einmal neu startest und freue mich auf weitere so schöne Fotos ;)
    liebe Grüße
    Sassi
    http://besassique.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Ich freue mich schon sehr auf die kommenden Posts! :) <3

    Liebe Grüße,
    Tamara
    http://banana--fashion.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Du hast echt Talent zum Fotografieren! Und hübsch bist du auch! :)

    xoxo, Lena von www.truelovexoxo.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Auto Post Signature

Auto Post  Signature